5. Suchtselbsthilfetag im Landtag NRW

tl_files/images/pages/News/fas_web.jpgAm 20. September 2014 fand unter Beteiligung zahlreicher Gäste aus Politik, Verwaltung, Suchthilfe und Suchtselbsthilfe der "5. Suchtselbsthilfetag NRW - ideenreich, tatkräftig, politisch- total stark!" im Landtag NRW statt. Landtagspräsidentin Carina Gödecke eröffnete die kreative Veranstaltung und äußerte ihre Freude über den gefüllten Plenarsaal. Auch Frau Dr. Dorothea Prütting, MGEPA NRW betonte in ihren Grußworten das wertvolle Engagement der Selbsthilfe und lobte die in NRW einmalige verbandsübergreifende Struktur. Insgesamt präsentierten die Suchtselbsthilfeverbände ihre Angebote themenorientiert und verbandsübergreifend und füllten den Tag mit viel Leben. Mit zahlreichen Mitmachaktionen kamen alle Beteiligten gut in den Austausch. Künstleriche Beiträge durch Wildes Holz und CHORiander sowie das Theaterstück "Bis es zu spät ist" der Theatergruppe Großefreiheit Gescher bereicherten den Tagesverlauf und rundeten den sehr gelungen Tag ab.

Mehr zum Suchtselbsthilfetag finden Sie beim FAS NRW

 

 

Zurück