2. Online-Lesereise Sucht hat immer eine Geschichte - wir erzählen mehr davon.

Nach dem Erfolg der ersten vier Suchtgeschichten setzt die Landesfachstelle Prävention der Suchtkooperation NRW ihre Online-Lesereise fort:

Dazu laden wir erneut donnerstags ein und kommen nunmehr mit drei interessanten Autorinnen über deren
unterschiedliche Erfahrungen mit Sucht, Suche und Sehnsucht ins Gespräch. Allen gemeinsam ist, dass sie von ganz unterschiedlichen Wegen in und aus der Sucht berichten. Wir freuen uns auf spannende Lebensgeschichten und den Austausch - mit Ihnen. Digital. Kostenlos.
Die Veranstaltungsreihe richtet sich an Eltern, Fachkräfte sowie an alle Interessierten!

Immer donnerstags um 19.30 – 21.00 Uhr

Termine:

  • 29.04.2021     Elisabeth Schwachulla - "Die Reise - Gedichte und Gedanken"
  • 06.05.2021     Andrea Noack - "Die Bestie schläft"
    Himmelfahrt (Pause)
  • 20.05.2021     Susanne Kaloff - "Nüchtern betrachtet war´s betrunken nicht so berauschend"

Die Veranstaltung beginnt mit einer spannenden Geschichte und lässt genug Zeit für Fragen, Antworten und Erfahrungsaustausch.

Die Anmeldung zu jeder einzelnen Lesung erfolgt direkt über den entsprechenden Link im Flyer.

 

Zurück