Fachgespräch „Methamphetamin – Handlungsfeld Prävention“

Auf Einladung des Bundesministeriums für Gesundheit nahm Frau Dr. Christiane Bernard, Landeskoordinierungsstelle Frauen und Sucht NRW, BELLA DONNA, am 24. Juni 2014 an dem Fachgespräch „Methamphetamin – Handlungsfeld Prävention“ in Berlin teil.

Neben der Vorstellung von aktuellen Studienergebnissen zum Amphetamin- und Methamphetaminkonsum in Deutschland sowie von vorliegenden Praxiserfahrungen diskutierten rund 40 Expertinnen und Experten künftige Handlungsbedarfe bezüglich des Konsums von Methamphetamin und Empfehlungen zur zielgruppenspezifischen Prävention.

Zurück