Die Landeskoordinierung Glücksspielsucht NRW bietet Fortbildungen als Video-Webinare an

Die LK Glücksspielsucht NRW freut sich, dank moderner Technik auch in der aktuell für uns alle schwierigen Lage Fortbildungen anbieten zu können. Anstelle von Präsenzveranstaltungen laden wir zu interaktiven Video-Webinaren ein.

Wir haben uns hierbei für die erprobte Software Zoom entschieden, die eine hohe Interaktivität ermöglicht:

- Die Teilnehmenden können sich und die referierende Person jederzeit per Webcam sehen und miteinander sprechen

- Power Point Präsentationen können für alle Teilnehmenden sichtbar gemacht werden

- Es gibt virtuelle Räume für Kleingruppenarbeit

- Ein Whiteboard kann für gemeinsames Arbeiten genutzt werden

- Dateien (z.B. Arbeitsblätter) können untereinander getauscht werden

Bisher haben wir zwei Seminare bereits umorganisieren können (siehe unten). Die Teilnehmenden, die Zoom noch nicht kennen, erhalten auf Wunsch einige Tage vor dem Webinar eine kleine technische Einführung. Technische Voraussetzungen für die Teilnahme sind: ein Laptop oder ein PC mit Webcam und Mikrofon.

Als Webinar durchgeführt werden:

Titel: Vom Umgang mit Scham und Schuld bei pathologischen Glücksspielern und Glücksspielerinnen

Referentin: Nadja Tahmassebi (Ltd. Psychologin, salus Klinik Friedrichsdorf)

Datum: 21.04.2020

Weitere Informationen: https://www.gluecksspielsucht-nrw.de/seminare/seminar-1

 

Titel: Schwierige Klientinnen und Klienten in der Arbeit mit Glücksspielenden (zweitägig)

Referent: Peter Kagerer (Psycholog. Psychotherapeut in eigener Praxis)

Datum: 25. + 26.05.2020

Weitere Informationen: https://www.gluecksspielsucht-nrw.de/seminare/seminar-3

 

Die Teilnahme an beiden Webinaren ist kostenfrei.

 Besuchen Sie bitte unserer Website für weitere Informationen. Hier informieren wir u.a., welche weiteren Aktualisierungen es in unserem Fortbildungsprogramm gibt: https://gluecksspielsucht-nrw.de/aktuelles.php?cmd=termine

Anmelden können Sie sich hier:

https://gluecksspielsucht-nrw.de/seminare/

Bei Fragen können Sie sich jederzeit an Herrn Rüger wenden:

arne.rueger@gluecksspielsucht-nrw.de

Zurück