DHS: Videoreihe Medikamente und Sucht

Die DHS hat acht Filme der Videoreihe Medikamente und Sucht erstellt. Die jeweils etwa zweiminütigen Clips richten sich vor allem an Interessierte, Angehörige und Betroffene und informieren über Themenbereiche wie Abhängigkeit, Therapie, Selbsthilfe und Vorbeugung.

Entstanden sind die Videos im Rahmen des Projektes „Suchtprävention und Selbsthilfe“ mit der BARMER. Sie ergänzen das Informationsangebot zum Thema und stehen auf der Internetseite www.medikamente-und-sucht.de zum Ansehen bereit. Zudem wurde auf dem Youtube-Kanal der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen eine Playlist der Videoreihe angelegt.

Zurück