TANDEM – Besondere Hilfen für besondere Menschen im Netzwerk der Behinderten- und Suchthilfe

Im Rahmen des Bundesmodellprojektes "TANDEM – Besondere Hilfen für besondere Menschen im Netzwerk der Behinderten- und Suchthilfe" hat die LWL-Koordinationsstelle Sucht Materialien zu folgendem Thema entwickelt:

„Was ist in einer Zigarette? – Die Schadstoff-Zigarette in Leichter Sprache“.

Darin enthalten sind:

  • eine Broschüre mit Informationen für Fachkräfte, inklusive Anwendungshinweisen für das dazugehörige Plakat,
  • eine Übersicht zu hilfreichen Links und Materialien sowie eine Auflistung einiger Broschüren in Leichter        Sprache, passend zum Thema,
  • ein Plakat mit dem Titel: „Was ist in einer Zigarette?“,
  • die dazugehörige Postkarte zum Mitgeben

Angelehnt sind die Materialien an die „Schadstoff-Zigarette“ der NRW-Initiative „Leben ohne Qualm“ (ginko Stiftung für Prävention NRW, Landesfachstelle Prävention NRW).

 Die Materialien stehen ab sofort auf der Projekt-Homepage https://www.lwl-ks.de/de/projekte/tandem/tandem-downloads/ zum kostenfreien Download zur Verfügung.

Alternativ können Sie das Poster sowie die Postkarte auch als Druckexemplare bei der LWL-Koordinationsstelle Sucht bestellt werden: Jörg Körner (joerg.koerner@lwl.org).

Zurück