Statement zum Aktionstag Suchtberatung KOMMUNAL WERTVOLL!

Der Arbeitsausschuss Drogen und Sucht fordert das Land NRW und die Kommunen auf, die Finanzierung der ambulanten Suchthilfe - gemeinsam mit der Freien Wohlfahrtspflege - durch impulsgebende und steuernde Elemente weiterzuentwickeln und abzusichern.

Der Arbeitsausschuss Drogen und Sucht hat ein Statement zum geplanten Aktionstag Suchtberatung KOMMUNAL WERTVOLL! am 04.11.2020 verfasst.

Der Aktionstag Suchtberatung findet bundesweit erstmalig mit dem Motto „Kommunal wertvoll!“ unter der Schirmherrschaft der Drogenbeauftragten der Bundesregierung statt.
Das Logo des Aktionstages sowie weitere Informationen finden Sie bei der DHS.

Zurück