Aktionswoche für Kinder aus Suchtfamilien

Vom 11. bis 17. Februar 2018 findet die neunte bundesweite Aktionswoche für Kinder aus Suchtfamilien statt. Mit zahlreichen Veranstaltungen und Aktionen in ganz Deutschland unterstreichen unzählige Aktive die politische Forderung nach einem flächendeckenden, regelfinanzierten Hilfesystem für die schätzungsweise drei Millionen Kinder, die in Deutschland mit suchtkranken Eltern aufwachsen.

Diese Forderung wurde im Sommer 2017 kurz vor Ende der Legislaturperiode vom 18. Deutschen Bundestag in einem fraktionsübergreifenden Antrag anerkannt. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Anhang im Aufruf zur Aktionswoche 2018. 

Wenn Sie mehr über Kinder aus Suchtfamilien erfahren wollen, besuchen Sie die Website der Aktionswoche http://www.coa-aktionswoche.de/informationen.html.

Eine Übersicht über alle Veranstaltungen der Aktionswoche gibt es unter http://www.coa-aktionswoche.de/veranstaltungen.html

 

Zurück