Aktionsplan gegen Sucht NRW - Erhebung der assoziierten Projekte und Maßnahmen

Seit Beginn der Umsetzung in 2015 tragen viele Akteurinnen und Akteure mit ihren innovativen Projekten und Maßnahmen zur Umsetzung des Aktionsplans gegen Sucht NRW bei. Das MAGS fördert aktuell 22 Projekte mit einem Finanzvolumen von insgesamt rund 3,2 Mio. €. Aber auch andere Partnerinnen und Partner der Gemeinschaftsinitiative wirken aktiv an der Umsetzung des Aktionsplans mit. Sie tragen ebenfalls dafür Sorge, dass Präventions- und Hilfeangebote inhaltlich und strukturell weiterentwickelt sowie bedarfsgerechte Hilfe- und Unterstützungsangebote nachhaltig verankert werden.
Neben den mit Landesmitteln geförderten Projekten sollen nun auch Maßnahmen und Projekte erfasst und bekannt gemacht werden, die zur Umsetzung des Aktionsplans gegen Sucht NRW beitragen. Sie sollen in die Datenbank zum Aktionsplan gegen Sucht NRW – abrufbar auf der Homepage der Landesstelle Sucht NRW- aufgenommen werden.

Die Anerkennung und Aufnahme assoziierter Projekte und Maßnahmen in die Datenbank ist unter Verwendung des Antragsformulars bei der Geschäftsstelle der Landesstelle Sucht NRW zu beantragen. Anträge sollten bis zum 29. Juni 2018 eingereicht werden, da zum Ende des Jahres eine erste Bilanzierung des Aktionsplans vorgenommen wird. Die Projekte werden hinsichtlich der Kriterien des Aktionsplans geprüft.

Bitte beachten Sie, dass das Antragsformular grundsätzlich auf örtlich/ regional abgrenzbare Projekte und Maßnahmen ausgerichtet ist. Bei übergreifenden / überregionalen Maßnahmen passen Sie Ihre Ausführungen bitte sinngemäß den abgefragten Punkten an.

Assoziierte Projekte und Maßnahmen erhalten zudem das Banner „Maßnahme des Aktionsplans gegen Sucht NRW“ zur Öffentlichkeitsarbeit. Damit können die Projektträgerinnen und -träger auch nach außen deutlich machen, dass ihr Projekt Teil des Landesaktionsplans ist.

Alle notwendigen Informationen zur Umsetzung des Aktionsplans gegen Sucht finden sie hier. Bei weiteren Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Zurück